Um auch virtuell einen Blick nach Frankreich zu verschaffen, haben wir den Blog dFicheztoi eingerichtet, auf dem wir regelmäßig Artikel samt Vokabelblatt publizieren. Hier finden Sie Empfehlungen, Rezepte, OnlineKulturtipps und vieles mehr.

Auch über die sozialen Medien (facebook, instagram, twitter, youtube) veröffentlichen wir regelmäßig Inhalte, um Sie zu inspirieren.

05.02.2023 | KINO | Matinée Ciné : Der Geschmack der kleinen Dinge

Matinée Ciné : Der Geschmack der kleinen Dinge

Die Lamm-Lichtspiele laden Sie in Kooperation mit dem dFi zu einem gemütlichen französischen Frühstück ein und zeigen Ihnen im Anschluss den französischen Film « Der Geschmack der kleinen Dinge» als Preview, natürlich im französischen Original mit deutschen Untertiteln.

Kinoeintritt inkl. Croissant und Café: 13€, nur Kino: 9€

Karten bitte telefonisch (+49 9131 20 70 66) oder per Mail (info@lamm-lichtspiele.de) reservieren.


Sonntag, 05.02.2023 | 11 Uhr | Lamm-Lichtspiele Erlangen


06.02.2023 - 07.02.2023 | KINO | Film: The lost souls of Syria

Film: The lost souls of Syria

Filmtipp! Am Montag, den 06.02.2023 zeigt das Filmhaus Nürnberg um 19 Uhr „The lost souls of Syria“, der seine Prämiere beim International Documentary Filmfestival Amsterdam feierte. In dem arabischen Land herrscht seit über zehn Jahren Krieg. Der Film zeigt den Kampf um Aufklärung und Gerechtigkeit, nachdem 2014 ein ehemaliger Insider des syrischen Regimes 27 000 Fotos von umgebrachten zivilen Inhaftierten veröffentlichte. Als spezieller Gast wird die Filmemacherin Garance Le Caisne anwesend sein. Am 07.02.2023 wird sie ebenfalls der Ausstrahlung des Films im Bamberger Odeon-Kino beiwohnen, Informationen bezüglich der Uhrzeit folgen noch.


19 Uhr, Filmhaus Nürnberg / Odeon-Kino Bamberg


18.02.2023 | MEDIATHEK | Libra'vous

Libra'vous

Die Mediathek ist an diesem Tag für Sie geöffnet: nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei Croissants und Café auszutauschen und natürlich auch Medien vor Ort auszuleihen oder zurückzubringen. Von 11:30 - 12:30 Uhr findet zudem die französische Vorlesestunde "Oh les mots ! " statt.
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich: mediathek@dfi-erlangen.de


Samstag, 18.02.2023 / 11:00 – 13:00 Uhr / dFi


02.03.2023 | VORTRAG | Die Idealistin und Feministin - Malwida von Meysenburg

Die Idealistin und Feministin - Malwida von Meysenburg

Die promovierte Literaturwissenschaftlerin Monique Bernard stammt aus Montpellier und lebt schon sehr lange in Deutschland. Nach einem Studium der Germanistik und Romanistik war sie mehr als 30 Jahre lang als Lektorin an der Universität Göttingen tätig. Anlässlich des Internationalen Frauentag wird sie uns mit Malwida von Meysenburg vorstellen. Malwida befreite sie sich von den Zwängen ihrer adeligen Familie, um sich in ihrer Rolle als Frau zu behaupten und um die Erziehung ihrer Schwestern positiv zu beeinflussen. Als Europäerin, Revolutionärin, Pädagogin, Künstlerin, Journalistin und engagierte Feministin lebte sie in vier europäischen Ländern, beherrschte fünf Sprachen, war Zeugin der wichtigsten Ereignisse ihres Jahrhunderts und war mit allen großen Persönlichkeiten ihrer Zeit vertraut.
Sie war und bleibt ein Vorbild für Frauen, die ihre Identität in einer von Männern beherrschten Welt behaupten wollen.

Präsentation in deutscher Sprache.


18.00 Uhr | Lesecafé, Hauptstraße 55, 91054 Erlangen | Eintritt frei


09.03.2023 | VORTRAG | L'Auvergne et ses volcans

L'Auvergne et ses volcans

Auf den Spuren der Vulkane der Auvergne
Bei diesem Vortrag wird Yoann Seroc Ihnen diese schöne Region und ihre faszinierenden Landschaften vorstellen und dabei kulturelle Anekdoten und kulinarische Spezialitäten mit Ihnen teilen!


Donnerstag, 09.03.2023 | 19:00 - 20:30 Uhr | vhs club INTERNATIONAL, Friedrichstr. 17, 91054 Erlangen | Eintritt frei 


18.03.2023 | TAGUNG | Französisch-Lehrer*innen-Kongress

Französisch-Lehrer*innen-Kongress

Der Kongress der Französischlehrer*innen findet am 18. März 2023 an der FAU Erlangen statt.
Hier ein Vorgeschmack, was Ihnen geboten wird:
- Léa Kadlec, zertifizierte Trainerin TV5 monde, Bildungsdesignerin TV5 monde und IF Paris, wird einen Workshop mit dem Titel "La créativité, l’imagination et la curiosité sont contagieuses. Faites-les tourner ! “ und einen zweiten zum Thema "Vivre la Francophonie en classe de FLE" geben.
- Michel Boiron, Trainer, ehemaliger Direktor der CAVILAM-Alliance Française, wird einen Workshop zum Thema "Les JO, le français et le sport" leiten und eine Konferenz mit dem Titel "Qu'allez vous lire cet été ?“.


FAU Erlangen